Anwendungsbereiche

Seit mehr als 30 Jahren werden die Jabitherm Rohrsysteme in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen eingesetzt. Die folgenden Produktsparten zeigen ein Überblick über die bereits im Einsatz befindlichen vorisolierten Rohrleitungen.

Chemische Industrie

Typische Anwendungsgebiete in der chemischen Industrie sind Prozessleitungen, Produktionsanlagen oder Versorgungsleitungen für den Transport unterschiedlichster flüssiger und zähflüssiger Chemikalien. Vorisolierte Rohrleitungen aus dem Hause Jabitherm Rohrsysteme AG wurden bereits eingesetzt um u.a. VE‐Wasser, Abgase, Natronlauge (NaOH), MDI oder auch Phenol zu transportieren.

Lebensmittel und Getränke Industrie

In der Lebensmittel und Getränke Industrie sind Brauereien, Molkereien, Softdrink Hersteller oder auch Schokoladeverarbeitende Betriebe typische Anwendungsgebiete. Produkte wie Bier, Milch, flüssige Schokolade, aber auch Abwasser sind nur einige der Flüssigkeiten die durch vorisolierte Rohrleitungen transportiert werden. Hauptanwendungsbereich der Produktreihe RAPID‐ESP

Kälteindustrie

Die Kälteindustrie ist das Einsatzgebiet der Produktreihe RAPID‐COOL. Gefrier‐ und Kühltechnologie, fleischverarbeitende Betriebe, Kühlhäuser und Discounter‐Logistikzentren sind klassische Anwendungsbereiche. In einer Vielzahl von Projekten wurden bereits Leitungen für den Transport von Kühlmittel, Kaltwasser, Sole, Glykol oder auch NH3 (Ammoniak) und CO2 (Kohlenstoffdioxid) realisiert.

Tieftemperatur Anwendungen

Extreme Bedingungen sind mit extremen Anforderungen verbunden => Ideal für den Einsatz der Produktreihe RAPID‐CRYO. Im Bereich der Tieftemperatur‐Anwendungen wurden vorisolierte Rohrleitungssysteme der Jabitherm Rohrsysteme AG bereits für den Transport von flüssigem Äthylen (‐105°C), LNG (‐163°C) aber auch von flüssigem Stickstoff (‐196°C) eingesetzt, vielfach für Jetty‐Lines im Hafenbereich.

Zentrale

Jabitherm Rohrsysteme AG
Brügger Strasse 6
D-53842 Troisdorf
Telefon: +49 (0)2241 9535-0
Telefax: +49 (0)2241 953540
E-Mail: info@jabitherm.com

Firmenangaben

Rechtsform: Aktiengesellschaft
Gründung: 1984, Troisdorf, Deutschland
Geschäftgegenstand: Konstruktion und Produktion von vorisolierten Rohrsystemen
USt-IdNr.: DE 811318865

Werk I

Brügger Strasse 6
53842 Troisdorf, Deutschland
DIN EN ISO 9001 Zertifikats Nr. 01 100 080960

Werk II

An den Angerwiesen 27
04651 Bad Lausick, Deutschland
DIN EN ISO 9001 Zertifikats Nr. 01 100 1400370

Produktfilm

produktfilm_image_360.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen